Freiwilligen-Zentrum Wiesbaden e.V.

 
 

Das Freiwilligen-Zentrum ist für Sie da

Seit über 18 Jahren setzt sich das Freiwilligen-Zentrum dafür ein, dass Menschen im ehrenamtlichen Engagement zueinander finden und zusammenhalten. Wir wollen zum bürgerschaftlichen Miteinander motivieren und Wiesbaden damit stärken.

Das Team kooperiert mit mehr als 350 sozialen und kulturellen Einrichtungen, Organisationen und freien Trägern und öffnet Ihnen somit Türen zum persönlichen Engagement in den gesellschaftlichen Feldern wie Soziales, Sport, Kultur, Bildung, Natur und Ökologie.

In unserer Geschäftsstelle im Herzen der Stadt arbeiten wir im Team. Hier koordinieren wir die Projekte und Angebote,  über 1.500 Ehrenamtliche sowie alle Organisationen und Träger.

Das Zentrum setzt sich als überparteiliche und unabhängige Einrichtung für eine Kultur des Ehrenamtes und Engagements in Wiesbaden ein.


Geschäftsführung und Vorstand
(ehrenamtlich und geschäftsführend)

Jürgen Janovsky
Vorsitzender

Heidi Grau-Easthill
Schatzmeisterin

Karl-Heinz Simon
Schriftführer

Anna-Marita Leibbrand
Öffentlichkeitsarbeit

Angelika Netzeband
Vorstand Projekte




 

Die Geschäftsstelle
(hauptamtlich)




Constanze Bartiromo
Leitung
der Geschäftsstelle

Maria Sattler
Angebots- und Engagementförderung, Qualifizierungsprogramm, Stellvertreterin GS


Maren Dogan-Kühnert
Angebots- und Engagementförderung, Administration

Adriana Shaw
Angebots- und Engagementförderung, Administration


Nick Handtke
Bundesfreiwilligendienst im Projekt Angekommen

Malte Schindel
Projekt STARK



 

Das Beratungsteam 
(ehrenamtlich)




Renate Giebel

Gertrud Kämmerer


Nikola Knorr


Christa Schütterle

Haike Pabst

Irene Wißner





 

Engagement in der Kultur

 

 

Fachstelle Mentoring

 


Barbara Haker-Klaukien
Projektleitung


Rita Brechtmann
Leitung


Angekommen - Perspektiven für Geflüchtete
Das Projektleitungsteam

Christina Bopp

Rita Brechtmann